Einbruchschutz geht jeden an

Der Einbrecher geht, die Angst bleibt.

Zehn Sekunden, ein Schraubendreher.

Und der Einbrecher ist drin. Bevorzugt durch ein Fenster oder eine Terrassentür. Und meist zwischen zwei und vier Uhr nachmittags.

Und bei Ihnen? Bleibt oft mehr als nur ein mulmiges Gefühl zurück.

An gesicherten Fenstern und Türen scheitert ein Einbrecher in der Regel. Dort muss er länger Zeit verbringen, als ihm lieb ist. Denn mit steigender Zeit wächst sein Risiko entdeckt zu werden. Die Investition in guten Einbruchschutz lohnt sich also!

Tatort Deutschland –
das sind die Zahlen*

391.000.000 € verursachter Versicherungsschaden
391.000.000 €
verursachter Versicherungsschaden
253.851 Gebäudeeinbrüche privat
253.851
Gebäudeeinbrüche privat (Wohnräume sowie Keller, Böden und Waschküchen)
16,9% Aufklärungsrate
16,9%
Aufklärungsrate
41% der Tatverdächtigen stammen aus derselben Gemeinde wie das Opfer
41%
der Tatverdächtigen stammen aus derselben Gemeinde wie das Opfer
85% aller Tatverdächtigen sind Männer
85%
aller Tatverdächtigen sind Männer
Nr.1 inbruchswerkzeuge sind Brecheisen und Schraubendreher
Nr.1
Einbruchwerkzeuge sind Brecheisen und Schraubendreher
*Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 / Bundeskriminalamt

So ist
es mir
ergangen

„Hier war jemand drin. Hat er in diese Kommode gegriffen? Dass jemand alles angefasst hat – dieser Gedanke ist unerträglich.“

Apameh Ruckert, Architektin

»Hier das komplette Interview ansehen

Machen Sie Einbrechern das Leben schwer!

Alle zwei Minuten findet ein Einbruchversuch in Deutschland statt. Denn Einbrecher haben viel zu oft leichtes Spiel. Neben der Absicherung Ihres Zuhauses mit unseren Sicherheitslösungen haben wir noch diese Tipps für Sie:
  • Tun Sie so, als ob Sie zuhause wären: Lassen Sie das Licht an.
  • Stellen Sie den Täter ins Scheinwerferlicht: Installieren Sie draußen Bewegungsmelder.
  • Posten Sie Fotos von Ihrem Urlaub erst nach dem Urlaub.
  • Mülltonnen oder Leitern möglichst so positionieren, dass sie nicht als Kletterhilfen dienen können.

Lösungen für jeden Bedarf

Sicherheitstechnik für Selbermacher
Ganzheitliches Sicherheitskonzept vom Fachmann
Gewerbliche
Sicherheitssysteme

ABUS steht für millionenfach
bewährte Sicherheit

Schützen Sie sich und Ihr Zuhause mit der Nummer 1, wenn es um Ihre Sicherheit geht.

Die ABUS Experten bieten Ihnen:

  • Sicherheitscheck vor Ort
  • Individuelle Beratung
  • Fachgerechte Montage

Doppelt profitieren

Die KfW bezuschusst bei Einbruchschutzmaßnahmen die ersten 1.000 Euro mit 20 Prozent. Darüber hinaus gilt, eine Förderung mit zehn Prozent bis zu einer maximalen Förderung von 1.500 €. Ab einem Auftragswert von 500 € werden folgende Investitionen gefördert:

  • Nachrüstungen von Tür-Zusatzschlössern, Querriegeln, Scharnierseitensicherungen, Fenster-Stangenschlösser, Türspionen, Bewegungsmeldern, uvm.
  • Alarmanlagen
  • Videoüberwachung

Ihr ABUS Partner unterstützt Sie bei jedem Schritt und in allen Detailfragen.

Er ist Ihr Partner vom Angebot an über die Antragsphase bis hin zur finalen Fertigstellung und Auszahlung.

Sicherheit vom Fachmann

Die ABUS Partner sorgen dafür, dass unsere Produkte und Technologien bei Ihnen zu einem individuellen Sicherheitspaket verschmelzen.

Diese Kompetenzen bringen unsere Partner mit:

  • Langjährige Berufserfahrung bei Einbruchschutzmaßnahmen
  • Ladengeschäft für den persönlichen Kundenkontakt
  • Regelmäßige Teilnahme an Technikschulungen und Fortbildungen

Lassen Sie sich umfassend beraten und nutzen Sie die Erfahrung unserer Partner.

Denn nur die korrekte Installation vom Fachmann garantiert eine zuverlässige Funktion Ihrer Sicherheitslösung.

Schützen Sie sich und Ihr Zuhause –
Ihre Sicherheit ist nur wenige Klicks entfernt

Fünf Schritte zu Ihrer Einbruchschutzlösung:

Schritt 1: Senden Sie uns Ihre Anfrage
Senden Sie uns Ihre Anfrage
Schritt 2: Wir finden den passenden Partner in Ihrer Nähe
Wir finden den passenden Partner in Ihrer Nähe
Schritt 3: Sicherheitsberatung bei Ihnen vor Ort
Sicherheitsberatung bei Ihnen vor Ort
Schritt 4: Angebotserstellung und Projektierung
Angebotserstellung und Projektierung
Schritt 5: Installation, Einbau und Übergabe an Sie
Installation, Einbau und Übergabe an Sie

Mit Ihren Angaben helfen Sie uns, Ihre Anfrage optimal und schnell zu bearbeiten.

Die Beantwortung der Fragen ist optional.

Welches Objekt möchten Sie absichern?
Wie sicher soll Ihr Objekt sein?
Wie viel möchten Sie für Ihre Sicherheit ausgeben?

Pflichtfelder sind mit einem * versehen

Kontakt
sicherheitsberatung